Bücherurlaub – Frankreich #1 Paris

Bücherurlaub – Frankreich #1 Paris

8. August 2018 0 Von Michelle

Unterwegs in Frankreich – Paris 

Bildquelle: Pixabay

Meine Reiseroute hat sich ja leider ein wenig verändert, da ich in meinem schusseligen Kopf in die falsche Richtung gefahren bin. Eigentlich wollte ich im Norden Deutschlands starten, aber ehe ich mich versah, saß ich schon im falschen Zug. Nach wenigen Leseminuten erreichte ich dann auch schon auf wundersame Weise den Bahnhof in Montparnasse.

Zusammen mit Gwenaelle, ihrer Schwester Maelys und ihrer Mutter Yvonne kam ich also in Paris an.


 

Abgeholt wurden wir von ihrer Tante Valèrie, bei der wir die

Bildquelle: Pixabay

Sommerferien verbringen wollten. Mit ihr zusammen besuchten wir wenige, aber eindrucksvolle Ziele in der Hauptstadt Frankreichs. <3
Wir waren zwar nicht am Eifelturm, aber dafür fuhren wir mit der Metro in das Quartier Latin und schlenderten dort durch unzählige Seitenstraßen. Eines unserer ersten Ziele waren die Moschees an der Palace du Puits-de-l’Ermite.


 

Bildquelle: Pixabay

Wir besuchten aber auch ein paar sehr tolle Cafés, tranken Cafe au lait, Cafe creme und aßen dazu

Bildquelle: Pixabay

natürlich leckere und frische Croissant. Ich sage euch mir ist teilweise wirklich schlecht vor Hunger geworden. Ich bin mir ziemlich sicher, dass der Duft von

Kaffee und Backwaren durch die Seiten geweht kam und um meine Nase herum kreiste. Ehrlich!


Bildquelle: Pixabay

 

Aber wir waren auch im Rathaus von Paris, haben auf den Flohmärkten um die Preise gefeilscht und ich durfte sogar mit Gwenaelle und Valèrie gemeinsam in den späten Abendstunden in eine Kunstgalerie, die aus mehreren Stockwerken bestand. Wir haben sogar ein Gemälde von Marlene Dietrich dort gefunden und konnten uns nur schwer davon losreißen. Gott war das alles aufregend. 🙂

Meine Reise führt mich nun aber bald weiter in die Bretange. Dort wird es wohl etwas ländlicher zugehen und ich denke auch die Küche wird sich etwas verändern. Nichtsdestotrotz bin ich gespannt auf alles was mich dort erwartet.


 

Liebe Grüße aus “Die Wolkenfischerin” von Claudia Winter